GOLD & BLAU

Die prächtigste Hütte auf dem Markt ist die Marktkirche. Eine Interaktive Installation des KinderKunstForum e.V. aus einhundert Engeln, gemalt von halleschen Kindern.

In der Marktkirche präsentiert das KinderKunstForum in Zusammenarbeit mit der Citykirche Halle über die Advents- und Weihnachtszeit eine Ausstellung für die Besucher der Marktkirche und geladene Kindergruppen. Die Ausstellung besteht aus einer Installation in der sich einhundert Engel in einem raumgreifenden Gestell im Kreis bewegen. Die Engel sind Kinderzeichnungen, beidseitig auf Holzsilhouetten aufgezogen. Kinder und Erwachsene werden eingeladen, ihren eigenen Engel zu malen. Materialien dafür stehen bereit.

Die Ausstellung läuft in der Advents- und Weihnachtszeit vom 01.12.2018 – 06.01.2019 während der Öffnungszeiten der Marktkirche.

Die Ausstellung ist eine Aktion im Projekt „6xNeuland“. Dabei handelt es sich um ein mehrfach bundesweit ausgezeichnetes Projekt des KinderKunstForums in Kooperation mit der Bürgerstiftung Halle. In den Jahren 2018/19 wird dieses Projekt durch Mittel der bundesweiten Skala-Initiative gefördert. Es beinhaltet sechs Themenwege durch Halle, auf denen Kindergruppen von einem Stadtteil in den anderen gelockt werden und dabei mit anderen Lebenswelten in Kontakt kommen.