Chor-AG "Mit Leib und Kehle"

In diesem Musikprojekt der Grundschule Hanoier Straße sollen die Kinder im wahrsten Sinne des Wortes mit Leib und Kehle musizieren: Es wird gesungen, gerappt, auf dem eigenen Körper getrommelt und auf selbst gemachten Musikinstrumenten gespielt. Das pädagogische Ziel besteht darin, Kindern Freude am Musizieren zu vermitteln und verborgene Talente zu Tage zu fördern. So können Kinder aus allen Schichten und Milieus die Lust an eigener Musikalität entdecken. Im Sommer 2013 werden die Produkte der gemeinsamen wöchentlichen Arbeit den musikalischen Beitrag zum Schuljahresabschlussfest bilden, das der Projektleiter Oliver Lätsch zusammen mit dem KinderKunstForum Halle e.V. gestaltet.